Videos zu:

2014

  • Astrid Ulloa: Territorios y Conflictos en el contexto del Neoextractivismo en América Latina (español)

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Neoextractivismo y el Futuro de la Democracia en América Latina, Heinrich Böll Stiftung
    • Ort: Berlin
    • Datum: 14. Mai 2014

    Ponente: Astrid Ulloa (PhD, Universidad Nacional de Colombia)Comentario (alemán): Kristina Dietz (PhD, Freie Universität Berlin)Evento: neoextractivismo y el Futuro de la Democracia en América LatinaLugar: BerlínFecha: 14.05.2014 En América Latina actualmente se está dando un ... Mehr

  • Casos Ejemplares: Territorios y Conflictos en el contexto del Neoextractivismo en América Latina

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Neoextractivismo y el Futuro de la Democracia en América Latina, Heinrich Böll Stiftung
    • Ort: Berlin
    • Datum: 14. Mai 2014

    Ponentes: Maria Luisa Aguilar (Centro de Derechos Humanos de la Montaña Tlachinollan, México) y Ana Di Pangracio (Fundación Medio Ambiente y Recursos Naturales –FARN, Argentina) Evento: neoextractivismo y el Futuro de la Democracia en América Latina, ... Mehr

  • Alexandre Anderson: Casos ejemplares de Territorios y Conflictos en el contexto del Neoextractivismo

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Neoextractivismo y el Futuro de la Democracia en América Latina, Heinrich Böll Stiftung
    • Ort: Berlin
    • Datum: 14. Mai 2014

    En América Latina actualmente se está dando un fenómeno denominado "Neoextractivismo", el cual se diferencia del extractivismo tradicional porque el Estado juega un papel más activo. Muchos estados latinoamericanos han adoptado esta tendencia como modelo ... Mehr

  • Javier Arellano: Gobernanza local de materias primas en América Latina

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Neoextractivismo y el Futuro de la Democracia en América Latina, Heinrich Böll Stiftung
    • Ort: Berlin
    • Datum: 14. Mai 2014

    En América Latina actualmente se está dando un fenómeno denominado "Neoextractivismo", el cual se diferencia del extractivismo tradicional porque el Estado juega un papel más activo. Muchos estados latinoamericanos han adoptado esta tendencia como modelo ... Mehr

  • Faust / Mathis: Ressourcenfluch oder -segen: Steuerstranfers und lokale Politik in Peru

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Neoextractivismo y el Futuro de la Democracia en América Latina, Heinrich Böll Stiftung
    • Ort: Berlin
    • Datum: 14. Mai 2014

    Referent_innen: Jörg Faust und Okka Lou Mathis (Deutsches Institut für Entwicklungspolitik, Bonn) Moderation:Annette von Schönfeld, Heinrich Böll Stiftung, Mexiko) Veranstaltung: Rohstoffausbeutung und die Zukunft der Demokratie in Lateinamderika, Befunde und HerausforderungenOrt: BerlinDatum: 14. Mai 2014 ... Mehr

  • Podium: Demokratie und Rohstoff Governance

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Neoextractivismo y el Futuro de la Democracia en América Latina, Heinrich Böll Stiftung
    • Ort: Berlin
    • Datum: 14. Mai 2014

    Alternativen zum vorherrschenden extraktiven Entwicklungsmodell Diskutanten:Ulrich Brand (Universität Wien)Raimund Bleischwitz (University College London)Nancy Yáñez Fuenzalida (Observatorio Ciudadano, Chile) Moderation: Barbara Unmüßig (Heinrich Böll Stiftung, Berlin) Veranstaltung: Rohstoffausbeutung und die Zukunft der Demokratie in Lateinamderika, Befunde ... Mehr

  • Podium: Globale Verantwortung - Anforderungen an deutsche und europäische Politik und Wirtschaft

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Neoextractivismo y el Futuro de la Democracia en América Latina, Heinrich Böll Stiftung
    • Ort: Berlin
    • Datum: 14. Mai 2014

    Diskutanten:Eva Stollberger (Bundesverband der deutschen Industrie)Carlos Monge (Revenue Watch Institute, Perú)Johanna Finke (Christiche Initiative Romero und AK Rohstoffe) Moderation: Lili Fuhr (Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin) Veranstaltung: Rohstoffausbeutung und die Zukunft der Demokratie in Lateinamderika, Befunde und HerausforderungenOrt: ... Mehr

  • Podium: Kann denn Mode fair sein?

    • Kategorien:
    • Ort: None
    • Datum: 24. Juli 2014

    Die globale Textilindustrie kommt nicht mehr aus den Schlagzeilen. Standen vor einem Jahr mit dem Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangla Desh die baulichen Mängel im Mittelpunkt, die zu vielen Toten und Verletzten führten, ... Mehr

  • Podium: TTIP - Warum das Transatlantische Freihandelsabkommen uns alle betrifft.

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Stiftung Umwelt und Leben lädt ein…
    • Ort: Göttingen
    • Datum: 30. Juni 2014

    Die EU und die USA verhandeln seit Juni 2013 über das sogenannte Transatlantische Freihandels- und Investitionsabkommen (TTIP). Gepriesen wird das Abkommen auf beiden Seiten des Atlantiks mit dem Versprechen von Wirtschaftswachstum und einem Abbau der ... Mehr

  • Harmut Rosa: How Growth enters our imaginaries

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 3. September 2014

    "How growth enters our imaginaries and how we may get rid of it" Prof. Dr. Harmut Rosa (University of Jena)Degrowth Conference Leipzig 2014 ecapio.orgleipzig.degrowth.org Mehr

  • Publikumsdiskussion mit Harmut Rosa...

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 3. September 2014

    Degrowth Conference Leipzig 2014 leipzig.degrowth.org Mehr

  • Ulrich Brand: Post-Extractivism and Degrowth

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 3. September 2014

    Ulrich Brand stellt in seinem Vortrag die zentralen Gemeinsamkeiten der Konzepte "Degrowth" und "Post-Extraktivismus" vor. Beide Konzepte stellen für ihn zwei Seiten der selben Medaille dar. Beide üben starken Kritik am weltweit dominanten Entwicklungsmodell und ... Mehr

  • Podium: Free Trade - A barrier to degrowth?

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 3. September 2014

    Degrowth Conference Leipzig 2014 leipzig.degrowth.org   Produziert mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung: Mehr

  • Podium: Degrowth? A Feminist Perspective

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 4. September 2014

    Degrowth Conference Leipzig 2014 leipzig.degrowth.org Mehr

  • Alice Hooker Stroud: Zero Carbon Britain

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 5. September 2014

    Degrowth Conference Leipzig 2014 ecapio.orgleipzig.degrowth.org Mehr

  • Nguyen Thu Trang: Green Transformation in Vietnam

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 5. September 2014

    Inhalt: In ihrem Vortrag stellt Nguyen Thu Trang das Projekt "GreenID" aus Vietnam vor, das nachhaltige Entwicklung fördert. Im Besonderen geht es um die Bereitstellung nachhaltiger Energie-Produktion auf lokaler Ebene. Damit sollen die CO2-Emissionen in ... Mehr

  • Michel Bauwens: A techno-social Project

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 4. September 2014

    Degrowth Conference Leipzig 2014 leipzig.degrowth.org Mehr

  • Niko Paech: Scenarios for a post-growth economy

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 5. September 2014

    Degrowth Conference Leipzig 2014 leipzig.degrowth.org Mehr

  • Discussion: Spash and Paech about a post-growth economy

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 5. September 2014

    Degrowth Conference Leipzig 2014 leipzig.degrowth.org Mehr

  • Podium: A worldwide energy revolution?

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 4. September 2014

    Degrowth Conference Leipzig 2014 leipzig.degrowth.org   Produziert mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung: Mehr

  • Clive Spash: Scenarios for a post-growth economy

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Degrowth 2014
    • Ort: Leipzig
    • Datum: 5. September 2014

    Degrowth Conference Leipzig 2014 leipzig.degrowth.org Mehr

  • Klimawandel als Herausforderung für die Entwicklungszusammenarbeit?

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Klimawandel im südlichen Afrika
    • Ort: Loccum
    • Datum: 11. Oktober 2014

    Veranstaltung: Klimawandel. Was bedeutet das für das südliche Afrika?Ort: Evangelische Akademie LoccumDatum: 10.-11. Oktober 2014Vortrag von Prof. Dr. Regina Birner (Lehrstuhl „Sozialer und institutioneller Wandel in der landwirtschaftlichen Entwicklung“, Universität Hohenheim)Regina Birner geht den Fragen ... Mehr

  • Was bedeutet der Klimawandel für das südliche Afrika?

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Klimawandel im südlichen Afrika
    • Ort: Loccum
    • Datum: 10. Oktober 2014

    Veranstaltung: Klimawandel. Was bedeutet das für das südliche Afrika?Ort: Evangelische Akademie LoccumDatum: 10.-11. Oktober 2014Vortrag von Prof. Dr. Hermann Lotze-Campen (Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung (PIK))Hermann Lotze-Campen erläutert in seinem Vortrag die Folgen des menschengemachten Klimawandels ... Mehr

  • Klimawandel. Was kann die dt. Entwicklungszusammenarbeit leisten?

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Klimawandel im südlichen Afrika
    • Ort: Loccum
    • Datum: 11. Oktober 2014

    Veranstaltung: Klimawandel. Was bedeutet das für das südliche Afrika?Ort: Evangelische Akademie LoccumDatum: 10.-11. Oktober 2014Vortrag von Johannes Wölcke (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, GIZ)Einleitend stellt Johannes Wölcke anhand des Climate Vulnerability Index dar, dass Subsahara- und ... Mehr

  • Klimawandel im südlichen Afrika: Folgen und Anpassungsstrategien. Energie

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Klimawandel im südlichen Afrika
    • Ort: Loccum
    • Datum: 11. Oktober 2014

    Veranstaltung: Klimawandel. Was bedeutet das für das südliche Afrika?Ort: Evangelische Akademie LoccumDatum: 10.-11. Oktober 2014Vortrag von Prof. Dr. Nasir El Bassam (Internationales Forschungszentrum erneuerbare Energien e.V.)Während in Deutschland die Energiewende diskutiert und umgesetzt wird, dreht ... Mehr

  • Menschenrechte auf sauberes Trinkwasser und sanitäre Versorgung

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Klimawandel im südlichen Afrika
    • Ort: Loccum
    • Datum: 11. Oktober 2014

    Veranstaltung: Klimawandel. Was bedeutet das für das südliche Afrika?Ort: Evangelische Akademie LoccumDatum: 10.-11. Oktober 2014Vortrag von Christian Cray (Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN))Sauberes Trinkwasser und sanitäre Anlagen gehören gleichermaßen zum Menschenrecht auf Wasser, stellt Christian Cray ... Mehr

  • Das Afrika Bild in den deutsch-sprachigen Medien

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Klimawandel im südlichen Afrika
    • Ort: Loccum
    • Datum: 11. Oktober 2014

    Veranstaltung: Klimawandel. Was bedeutet das für das südliche Afrika?Ort: Evangelische Akademie LoccumDatum: 10.-11. Oktober 2014Vortrag von Veye Tatah (Africa Positive Magazin) Die deutschen Massenmedien poträtieren Afrika laut Veye Tatah in Klischees, in den Köpfen ist ... Mehr

  • Landwirtschaft und Ernährungssicherheit in der Entwicklungszusammenarbeit

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Klimawandel im südlichen Afrika
    • Ort: Loccum
    • Datum: 11. Oktober 2014

    Veranstaltung: Klimawandel. Was bedeutet das für das südliche Afrika?Ort: Evangelische Akademie LoccumDatum: 10.-11. Oktober 2014Vortrag von Dr. Heinz Peters (Welthungerhilfe)Klimawandel im südlichen Afrika: Landwirtschaft und Ernährungssicherheit in der EnwicklungszusammenarbeitIn seinem Vortrag zeigt Heinz Peters in ... Mehr

  • Wasser für alle & Steigerung der Klimaresilienz

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: Klimawandel im südlichen Afrika
    • Ort: Loccum
    • Datum: 11. Oktober 2014

    Veranstaltung: Klimawandel. Was bedeutet das für das südliche Afrika?Ort: Evangelische Akademie LoccumDatum: 10.-11. Oktober 2014Vortrag von Karl Schüle (Brot für die Welt) Karl Schüle bespricht die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt in afrikanischen Ländern ... Mehr

  • 15 Minuten für: Klimagerechtigkeit | Tadzio Müller

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: 15 Minuten für: Klimagerechtigkeit
    • Ort: Berlin
    • Datum: 26. November 2014

    Tadzio Müller ist Politikwissenschaftler und Klimagerechtigkeitsaktivist. Er arbeitet für die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin.Inhalt:Der menschengemachte Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. In der Wissenschaft herrscht Einigkeit darüber, dass der Ausstoß von Treibhausgasen drastisch reduziert ... Mehr

  • 15 Minuten für: Klimagerechtigkeit | Lyda F. Forero

    • Kategorien:
    • Veranstaltung: 15 Minuten für: Klimagerechtigkeit
    • Ort: Berlin
    • Datum: 26. November 2014

    Lyda Fernanda Forero ist Ökonomin und arbeitet am Transnational Institue (TNI) in Amsterdam. Zu ihrem Fachgebiet gehören "Environmental Justice", "Alternative Regionalism" und "Corporate Power".Inhalt: Der menschengemachte Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. In ... Mehr