Daniele Schmidt-Peter: Kleinbauern in Brasilien

"Die Europäer essen das Fleisch, wir die Pestizide." Anhand dieser These erläutert Daniele Schmidt Peter (CAPA, Centro de Apolo ao Pealotos) die Auswirkungen des europäischen Fleischkonsums auf die brasilianische Landwirtschaft. Dort hat der industrielle Futtermittelanbau vielfach kleinbäuerliche Strukturen verdrängt. Dem stellt Sie das noch junge Regierungsprogramm für regionale und saisonale Schulspeisung gegenüber, welches die Ernährung, Bildung und die regionale Wirtschaft gleichermaßen fördert.

Zurück zu „Agrarpolitik“