Klimaklagen

Das Landgericht Essen hat am 15. Dezember 2016 die Zivilklage des peruanischen Bergführers Saúl Luciano Lliuya gegen RWE abgewiesen. Noah Walker-Crawford von Germanwatch erklärt in einem Interview die Gründe der Klimaklage und skizziert wie es jetzt weiter geht. Werden Klimaklagen zu einen neuen, zentralen Instrument im Streit für Klimagerechtigkeit?

Zurück zu „Globale Gerechtigkeit“
Tags: