Wasser für alle & Steigerung der Klimaresilienz

Veranstaltung: Klimawandel. Was bedeutet das für das südliche Afrika?
Ort: Evangelische Akademie Loccum
Datum: 10.-11. Oktober 2014

Vortrag von Karl Schüle (Brot für die Welt)

Karl Schüle bespricht die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt in afrikanischen Ländern und geht beispielsweise auf unregelmäßiger werdende Niederschlagsmengen ein. Als Gegenmaßnahmen porträtiert er ein Klimatool zur Steigerung der Klimaresilienz sowie ein Projekt  zur Verbesserung der Trinkwasserversorgung in Schulen der Beitbridge Distrikts, Zimbabwe.

www.brot-fuer-die-welt.de
www.loccum.de
www.inisa.de

-----------------------------------------------

Produziert mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung:

Zurück zu „“